„Nur ein einziges Bild!“ hatte Sabine Kehm, die Managerin von Michael Schumacher, angeordnet – und dieser eine Schuss des ihr Anempfohlenen, der musste einfach sitzen. Zugetragen hat sich diese Szene am 18. Juni 2013, einem Samstag. Schauplatz: der VIP-Bereich von Mercedes-Benz am anderen Ende der Boxengasse des Nürburgrings. Der Anlass: das 41. ADAC Zurich 24h-Rennen auf der Nordschleife.

Ein Blog-Beitrag von Carsten Krome.

Weiterlesen? Gerne, hier!

https://rennsport-revue.de/2018/01/03/zum-49-geburtstag-von-michael-schumacher/