2019-Okt-16-Hochkrumbach-Lechtal-Widderstein-9640 © Carsten Krome Netzwerkeins 10/2019

Mittwoch, 16.10.’19 // Blog-Beitrag auf carsten.krome.netzwerkeins @Instagram.com // Achtung, die Route enthält Grenzübertritte! // Über den Hochtannbergpass nach Hochkrumbach.

Wie groß ist Ihr Fernweh heute?
Ich habe da etwas für Sie: einen Auszug aus meinem Tourenbuch, nachzulesen hier:

… andererseits sind es nur noch fünf Kilometer bis zum Hochtannbergpass. Diese streckenweise überbaute Hochgebirgsstraße führt bis auf 1.675 Meter Meereshöhe empor. Sie verbindet die Bregenzer Ach bei Schoppernau mit dem Lechtal bei Warth.

Oben auf der Passhöhe in Hochkrumbach angelangt, beeindruckt der Ausblick auf den Großen Widderstein (2.533 Meter), den markanten Schlussberg des Kleinen Walsertals auf der Allgäuer Seite. Interessanterweise beginnt der Normalweg auf den Gipfel gleich hier oben, am urtümlichen Hotel Adler kurz hinter dem Hochtannbergpass, der Erstbesteiger soll ein Geistlicher der Gemeinde Schröcken im Jahr 1664 gewesen sein.

Wie dem auch sei – wer die Atmosphäre einer hochalpinen Bergunterkunft liebt, kann zu Fuß in rund einer Stunde Gehzeit die Widdersteinhütte auf 2.009 Metern Meereshöhe erreichen. Diese Wanderung ist aufgrund der günstigen Ausgangshöhe auch zum Akklimatisieren geeignet. Die Höhenanpassung erfolgt zuvor auf der geschwungenen, nicht allzu langen Autostraße bis hinauf auf den Hochtannbergpass. Körper und Geist haben genügend Zeit, oben anzukommen.

Auf der weitläufigen Hochebene sollte unbedingt eine längere Fahrtunterbrechung einkalkuliert werden, um das überaus eindrucksvolle Landschaftsbild in all seiner Intensität aufzunehmen und die Steiganlage auf den Widderstein zu studieren ( … to be continued … )

Weiterlesen? Sehr gerne: auf >>> NETZWERKEINS PUNKT COM <<< in der Rubrik/Landingpage >>> H11® | MY HEAVEN ELEVEN | SPORTS AND ACTIVITY <<<

Fotografie und Text: Carsten Krome, netzwerkeins

#familiestrolz #andreasgabalier_official #hochkrumbach #hochkrumbacherrasselbande #hochkrumbacherrundweg #widderstein #tirol #hoteladlerwarth #großerwidderstein #lechtal #lechtaleralpen #hochtannbergpass #vorarlberg #hochtannbergpaß #dailyallgäu #bergheimat #carstenkrome #alpenfotograf #alpenfotografie #porschewanderlust #autowandern #myheaveneleven #bergmagie #magischeberge #lifesbetterwithcameras #myheaven11 #gipfelstürmer #hulapalu #Bergsehnsucht #werk1boxerstories

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18.30 Uhr, auf nine_eleven_boxerstories @Instagram:

Weiterlesen? Sehr gerne: auf >>> NETZWERKEINS PUNKT COM <<< in der Rubrik/Landingpage >>> H11® | MY HEAVEN ELEVEN | SPORTS AND ACTIVITY <<<

2019-Okt-16-Hochkrumbach-Lechtal-Widderstein-9638 © Carsten Krome Netzwerkeins 10/2019

Achtung, die Route enthält Grenzübertritte! Über den Riedbergpass – um den Allgäuer Hauptkamm in den Bregenzerwald und weiter ins Lechtal.

https://www.netzwerkeins.com/2020/12/28/achtung-die-tour-enthaelt-grenzuebertritte-ueber-den-riedbergpass-um-den-allgaeuer-hauptkamm-in-den-bregenzerwald-und-weiter-ins-lechtal/