Neue Instagram-Story: #PreciselyWhite – da war doch mal was!

Stimmt: Vor drei Jahren traf sich die League of Performance am #BilsterBerg | #DrivingBusiness zu einer 360-Grad-Medienproduktion. Damals schon geradezu ein Sinnbild für die #ChaudeCouture am Berg: der schneeweiße, für die Straße zugelassene #KremerPorsche997KR. Die Basis: ein veritabler #Porsche911GT3Cup der #Modellgeneration997 mit einem 480 PS leistenden #SechszylinderBoxermotor. #Entwicklungsfahrer #WolfgangKaufmann steuerte den #BolidenAusDerDomstadt damals. Inzwischen sind dem 2014 von #EberhardBaunach erdachten Konzept weitere Flügel gewachsen, und der #Kremer997K3R ist die logische Ausbaustufe. Der #BiturboPorsche mit seiner innovativen #VTGLadertechnologie feierte unlängst seinen Einstand, abermals auf der 4,2 Kilometer langen #TestUndPraesentationsstrecke im schönen #TeutoburgerWald zwischen #Paderborn, #Bielefeld und #Detmold. Mögliches Motto: #PreciselyWhite, die zweite (Staffel). Denn der neueste Kleinstserien-#Traumwagen von #KremerRacingCologne soll in einer auf 41 Exemplare streng limitierten #Sonderedition aufgelegt werden – auf Wunsch auch in historischen #StatementDesigns wie dem des 1977 in der Deutschen Automobil-#Rennsportmeisterschaft eingesetzten #VaillantKremerPorsche935K2, des legendären „Schnellen Hasen mit den heißen Pfoten“ – da kommt noch einiges Schöne und Spektakuläre auf uns zu …

… ach, ich vergaß: #Photography by #CarstenKromeNetzwerkeins

Sehen Sie sich diesen Beitrag auch auf Instagram an:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#PreciselyWhite – da war doch mal was! Stimmt: Vor annähernd drei Jahren, am 8. August 2017, trafen sich fünf gleichfarbige #HighPerformance-(Renn-)Sportwagen am #BilsterBerg #DrivingBusiness zu einer besonderen 360-Grad-Medienproduktion. Damals schon geradezu ein Sinnbild für die #ChaudeCouture am Berg: der schneeweiße, für die Straße zugelassene #KremerPorsche997KR. Die Basis: ein veritabler #Porsche911GT3Cup der #Modellgeneration997 mit einem 480 PS leistenden #SechszylinderBoxermotor. #Entwicklungsfahrer #WolfgangKaufmann steuerte den #BolidenAusDerDomstadt damals. Inzwischen sind dem 2014 von #EberhardBaunach erdachten Konzept weitere Flügel gewachsen, und der #Kremer997K3R ist die logische Ausbaustufe. Der #BiturboPorsche mit seiner innovativen #VTGLadertechnologie feierte unlängst seinen Einstand, abermals auf der 4,2 Kilometer langen #TestUndPraesentationsstrecke im schönen #TeutoburgerWald zwischen #Paderborn, #Bielefeld und #Detmold. Mögliches Motto: #PreciselyWhite, die zweite (Staffel). Denn der neueste Kleinstserien-#Traumwagen von #KremerRacingCologne soll in einer auf 41 Exemplare streng limitierten #Sonderedition aufgelegt werden – auf Wunsch auch in historischen #StatementDesigns wie dem des 1977 in der Deutschen Automobil-#Rennsportmeisterschaft eingesetzten #VaillantKremerPorsche935K2, des legendären „Schnellen Hasen mit den heißen Pfoten“ – da kommt noch einiges Schöne und Spektakuläre auf uns zu … … ach, ich vergaß: #Photography by #CarstenKromeNetzwerkeins

Ein Beitrag geteilt von Carsten Krome Netzwerkeins (@carsten_krome_netzwerkeins) am

Sehen Sie sich diesen Beitrag auch auf Facebook an: