Ollis Feine Neunvierundsechziger - Rückkehr in Blau @BILSTER BERG - Cars and Faces, Episode 04.2022_0675

Ollis Feine Neunvierundsechziger – Rückkehr in Blau @BILSTER BERG – Cars and Faces, Episode 04.2022_0675

Der Mann ist eigentlich Rechtsanwalt, unüberhörbar Urberliner – und international bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund: Hanns Oliver Plöger, kurz Olli, und seine Feinen Neunvierundsechziger sind Programm, und Ollis Garage inmitten der Bundeshauptstadt jedem Freund der Zuffenhausener Sportwagenmarke ein Begriff. Dass es dort, nach Sonderfarben gemischt, kunterbunt zugeht, weiß man inzwischen landauf, landab. Damit der Markenzeichen noch nicht genug: Bevorzugte Attribute sind hochglänzende Speedline-Räder in 18-Zoll-Größen und Turbo-breite Kotflügel.

Ollis Feine Neunvierundsechziger - Rückkehr in Blau @BILSTER BERG - Cars and Faces, Episode 04.2022._0676

Ollis Feine Neunvierundsechziger – Rückkehr in Blau @BILSTER BERG – Cars and Faces, Episode 04.2022._0676

Das gilt auch für ein neu aufgebautes Exemplar in “Bentley Light Sky Blue”. Plöger agierte bei diesem Projekt freilich nur als Berater seines Freundes Mark Henkel, dem ein besonderer Breitbau im Stil des RS 3.8 Coupés anno 1993 vorschwebte. Am BILSTER BERG feierte das dynamische Duo von der Spree ein schnelles Wiedersehen mit dem Teutoburger Wald und dem 4.2 Kilometer langen Rundkurs. Dem Farbklima des Tages angemessen: Hanns-Oliver Plögers Jubiläumsmodell “30 Jahre 911” mit Modifikationen und einer Sonderlackierung in “Maritimblau”.

Ollis Feine Neunvierundsechziger - Rückkehr in Blau @BILSTER BERG - Cars and Faces, Episode 04.2022_0677

Ollis Feine Neunvierundsechziger – Rückkehr in Blau @BILSTER BERG – Cars and Faces, Episode 04.2022_0677

Und so wird der diesjährige Blitzbesuch von der Spree letztlich auch zu einer Reminiszenz an ein filmisches Werk, bezeichnenderweise ebenfalls aus dem Kulturjahr 1993. Damals setzte sich die französisch-polnische Produktion Drei Farben: Blau mit dem ersten der drei Schlagworte der Französischen Revolution – Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit – auseinander. Das Thema des ersten Teils einer Trilogie war die Freiheit, was sicherlich auch auf die insgesamt drei Neunelfer der Generation 964 vor Ort übertragbar gewesen ist. Denn so manche technische Abweichung vom Werks-Originalstand zeichnet auch die hier gezeigten Prachtexemplare aus. Und so heißt es, wie bereits vor genau einem Jahr, an gleicher Stelle: Bühne frei für Olli, unseren Szene-Scout, und seine Freunde aus der Hauptstadt!

#bilsterberg, #carsandfaces, #bilsterberginfo, #werk1, #bilsterbergcarsandfaces, #netzwerkeins, #autoquartett, #werk1, #nineelevenboxerstories, #porsche, #porsche911, #porscheclassic, #PorscheRestomod, #964Club, #Porsche964Club, #porsche964, #elferspot, #aircooledporsche, #aircooled964, #classicporsche911, #classicporsche, #werk1sportscars, #keyontheleft, #porschelife, #classiccars, #legendsneverdie, #911legendsneverdie, #porschephotopage, #aircooledshirt, #porschecarrera2

Carsten Krome Netzwerkeins @YouTube

2.420 Abonnenten, 842.000 Aufrufe

BILSTER BERG – Cars and Faces – Episode 04.2022: unsere Playlist.