17Zwei Porsche 944 im Paarlauf am BILSTER BERG – Moment einmal, das hatten wir doch schon vor einem halben Jahr!?

Stimmt, Christian Wilms, Götz Berges und dessen Sohn Jan-Philip drehten im April 2022 schon einmal ihre Runden auf den 4,2 Kilometern. Schon damals lautete die Ausgangsfrage: Können Fahrwerk und Fahrtechnik die reine PS-Leistung aufwiegen oder sogar überkompensieren?

Auf das Beispiel zweier Porsche 944 übertragen, der eine mit Turbo, der andere nicht, lautete die Antwort damals: 163 PS aus einem Saugmotor der ersten Serie können vollkommen ausreichend sein – zumindest im Frühjahr war das noch so.

Doch der Ruf nach einer Revanche blieb nicht aus, und nach einem halben Jahr der Technik-Tüftelei am Porsche 944 turbo kehrten die nicht ganz erst gemeinten Kontrahenten zur Wiederholungsprüfung an den BILSTER BERG zurück. Würden sich all die Eingriffe ins Fahrwerk, in die Leistungsentfaltung und sogar in die Farbgebung, pardon, die Folierung, positiv auswirken?

Das Duell der Transaxle-Porsche geht in die zweite und garantiert nicht in die letzte Runde – jetzt anschauen!

Spielzeit: 25:55 Minuten

#dastriebwerk, #bilsterberg, #bilsterbergdriveresort, #bilsterberginfo, #bilsterbergruft, #projekt75, #porsche944, #porsche944turbo, #porsche944club, #porsche944fanclub, #porsche944fanpage, #porsche944racecar, #porsche944racing, #preciselywhite, #porschesport, #porschetrackdays, #racetracktraining,

 

 

BILSTER BERG – Cars and Faces – Episode 04.2022: unsere Playlist.