Vom 5. bis 7. Oktober 2018 findet zum 20. Mal das Jochpass-Oldtimer-Memorial in den Allgäuer Alpen statt. Die anspruchsvolle Gleichmäßgkeitsprüfung auf Deutschlands höchstgelegener Bundesstraße, der B308 zwischen Bad Hindelang und Oberjoch, ist sportliche Herausforderung und zugleich touristisches Highlight in einer der schönsten Landschaften Süddeutschlands.

Der Höhenunterschied beträgt 360 Meter, die Streckenlänge 7,9 Kilometer, gemessen vom Startplatz am Busbahnhof der Gemeinde Bad Hindelang bis zum Ziel am Ortsschild von Oberjoch, 107 Kurven sind zu bewältigen. Aufgrund des Jubiläums ist der Nennungsschluss noch einmal verlängert worden. Darüber hinaus ist eine neue Kategorie für junge Klassiker der Modelljahre 1980 bis 86 eingerichtet worden. Weitere Informationen folgen – auch zur Beteiligung von Carsten Krome Netzwerkeins.

Schlüsselstelle der uralten Frächterstraße über das Joch: Blick von der „Kanzel“ auf Bad Hindelang im Oberallgäu; Panoramafoto: Carsten Krome Netzwerkeins

Hier geht es zur offiziellen Website des Veranstalters: http://www.jochpass.com/

 

 

Hier können Sie online Ihre Nennung abgeben:

https://www.tw-sportsoft.de/Jochpass_Memorial_2018/

 

20. Jochpass Oldtimer-Memorial: auch eine offene Einladung an alle Tourenwagen-Klassiker.

http://www.netzwerkeins.com/2018/08/28/20-jochpass-oldtimer-memorial-auch-eine-offene-einladung-an-alle-tourenwagen-klassiker/

After Work Racing – Location Check auf dem Jochpass.

Zur Einstimmung nachfolgend zwei Filmclips auf dem YouTube-Channel von Carsten Krome Netzwerkeins: