80-Jahre-Ekkehard-Zimmermann-dp-Motorsport-2020-Design-Autoritaet-im-Fahrzeugbau

© HG Esch Photography, Hennef

Ekkehard Zimmermann, geboren am 3. September 1940 im niedersächsischen Peine, ist ein deutscher Automobil-Designer. Der gelernte Modellbauer formte zwischen 1960 und 1962 seinen ersten Prototypen mit vollständiger Karosserie aus Polyester-Material, den „Dingo“. Zwei Jahre später, 1964, trat er in das Design-Atelier der Kölner Ford-Werke ein. Bis zur Gründung seines eigenen Unternehmens 1973 in Bergisch-Gladbach wirkte er die nächsten neun Jahre in der Domstadt. Erste Auftragsarbeiten für den Kölner Porsche-Kremer-Rennstall machten ihn einem internationalen Publikum bekannt. Von 1976 an realisierte Zimmermann den Formenbau sämtlicher Kremer-Porsche im Motorsport. Am 10. Juni 1979 siegte eine seiner Kreationen, der Kremer-Porsche 935 K3, bei den 24 Stunden von Le Mans (to be continued) …

Weiterlesen? Sehr gerne – nur in werk1 nine | eleven boxerstories, Ausgabe 01 | 2021, im Zeitschriftenhandel ab Samstag, 16. Januar 2021 – zum reduzierten Einzelpreis von 8,50 EUR.

Bestellen Sie Ihre persönliche werk1-Ausgabe 01 | 2021 online – exklusiv bei Netzwerkeins | Go!

 

 

https://www.netzwerkeins.com/produkt/die-neue-ausgabe-ist-da-werk1-nine-eleven-boxerstories-01-2021-jetzt-online-bestellen-bei-netzwerkeins-go/