Bell Epoque: Derek Bell, Porsche-Werksfahrer und Zeitzeuge einer der gefährlichsten Epochen des Langstrecken-Rennsports, feierte 80. Geburtstag.

Derek Reginald Bell MBE, einer der erfolgreichsten Werkspiloten der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, feierte am 31. Oktober 2020 seinen 80. Geburtstag. Der 1941 in Pinner in der englischen Grafschaft Middlesex, Großbritannien, geborene Rennfahrer gilt als einer der vielseitigsten und beliebtesten Vertreter seiner Zeit. Matthias Müller, damals Vorsitzender des Vorstands der Porsche AG, äußerte vor zehn Jahren über den 70-jährigen Jubilar: „Derek Bell hat mit Porsche Motorsportgeschichte geschrieben. Egal ob 917, 936, 956 oder 962 C – er war immer einer der schnellsten und vor allem zuverlässigsten Fahrer. Viermal hat Derek Bell für Porsche die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Zweimal holte er den Endurance-Weltmeistertitel. Dafür gebührt ihm unser Dank und großer Respekt.“ Mit dem Haus Porsche steht Derek Bell bis heute in gutem Kontakt. Keine Frage, dass Derek Bell auch auf den Straßen seiner südenglischen Heimat einem „indisch“-roten 924 GTS aus dem Jahr seines zweiten Le-Mans-Sieges stets die Treue gehalten hat: Meilensteine einer großen Karriere.

Derek Bells Liebe zum „indisch“-roten 924 GTS kommt nicht von ungefähr, schließlich pflegt Derek Bell zum Frontmotor-Konzept eine besondere Beziehung. 1980, mit dem 39. Geburtstag in Sichtweite, war der Sieger der 24 Stunden von Le Mans 1975 als Edelreservist für den Amerikaner Peter Gregg im Porsche 924 Carrera GTP des Werksteams eingesprungen. Der Engländer musste kurzfristig aktiviert werden, um Peter Gregg nach einem Verkehrsunfall mitten ( … to be continued …)

Weiterlesen? Sehr gerne – auf >>> NETZWERKEINS PUNKT COM <<< in der Rubrik >>> WERK1 <<< ganz oben!

#porsche956 #porsche936 #porsche962 #imsaracing #24heuresdumans #24hoursdaytona #jimbusby #porsche #porschemotorsport #porschemoment #porschemuseum #enduranceracing #lemans #lemans24 #LeMans24Hours #vintageracing #JustinBell #derekbell #racinglegends #racingheroes #photography #carstenkromenetzwerkeins #lifesbetterwithcameras #carstenkromeracing #1000kmnuerburgring #Nuerburgring #Nuerburgring1984 #kromexracing

Außerdem: 

1982-Porsche-956.002-Derek-Bell-Jacky-Ickx-24-Heures-Le-MansBell Epoque: Derek Bell, Porsche-Werksfahrer und Zeitzeuge einer der gefährlichsten Epochen des Langstrecken-Rennsports, feierte 80. Geburtstag.

https://www.netzwerkeins.com/2021/11/01/bell-epoque-derek-bell-porsche-werksfahrer-und-zeitzeuge-einer-der-gefaehrlichsten-epochen-des-langstrecken-rennsports-feiert-79-geburtstag/

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#HappyBirthday, Derek Bell! Am 31. Oktober 2020 feierte eine der prägenden Rennfahrer-Persönlichkeiten meiner Jugend 79. Geburtstag: Derek Bell, Porsche-Werkspilot und fünfmaliger Sieger der 24 Stunden von Le Mans. Er war Stefan Bellofs Teampartner, als der Giessener 1984 die Endurance-Fahrerweltmeisterschaft holte. Er war auch Hans-Joachim Stucks Rennstall-Kollege bei dessen Endurance-Weltmeistertiteln 1985 und 1986. Im Spätherbst seiner Karriere sicherte sich der Engländer 1889 den Sieg bei den 24 Stunden von Daytona im US-Bundesstaat Florida. Bei den meisten seiner Erfolge saß er in einem Porsche 936 (1981), 956 (1982- 1985) oder 962 (ab 1985). Zehn ausgewählte Original-Aufnahmen aus eigener Produktion würdigen einen großartigen Sportsmann und Teamplayer, der sich oft genug in den Dienst seiner Mannschaft – und seiner Rennstall-Kollegen – stellte. Vielleicht überlebte er auch deshalb einen der gefährlichsten Zeitabschnitte im internationalen Langstrecken-Rennsport. Ein herzlicher Glückwunsch an ein Rennfahrer-Idol meiner Kindertage! #porsche956 #porsche936 #porsche962 #imsaracing #24heuresdumans #24hoursdaytona #jimbusby #porsche #porschemotorsport #porschemoment #porschemuseum #enduranceracing #lemans #lemans24 #LeMans24Hours #vintageracing #JustinBell #derekbell #racinglegends #racingheroes #photography #carstenkromenetzwerkeins #PhotographyByCarstenKrome #carstenkrome #danke #1000kmnuerburgring #Nuerburgring #Nuerburgring1984 #photographybycarstenkrome

Ein Beitrag geteilt von Carsten Krome Netzwerkeins (@carsten_krome_netzwerkeins) am

Sehen Sie sich diesen Beitrag auch auf Facebook an: