tolimit Jahresstartveranstaltung 2019
„Erfolg ist messbar“

Die Motorsport-Agentur Nummer eins bedankt sich bei mehr als 180 erschienenen Gästen und zukunftsweisenden Referenten für eine erfolgreiche Jahresstartveranstaltung.
Lasst uns daran anknüpfen und gemeinsam die Zukunft gestalten!

Dr. Wolfgang Warnecke über die Zukunft des Motorsports
Marken müssen die Zukunft verstehen – tolimit hilft dabei

Als „Chief Scientist“ des Shell Konzerns beschäftigt sich Dr. Wolfgang Warnecke mit der Zukunft unserer Mobilität. Mit seinen Szenarien betrachtet er Entwicklungen bis ins Jahr 2100 und beeinflusst somit die Strategie von Shell und die Fortbewegung der kommenden Jahrzehnte nachhaltig.

Der leidenschaftliche Motorsportler entwickelt für Shell und deren Partner Technologien für den Motorsport und berät Serien in Bezug auf die zukünftige Ausrichtung.

Bei unserer Jahresstartveranstaltung am 22.02.2019 gab Dr. Warnecke exklusive Einblicke in seine Arbeit und damit auch wichtige Impulse für die Zukunft der diversen Motorsportplattformen und Sponsorings.

Motorsport-Studie tolimit / Deutsche Sporthochschule Köln
Mehr Messbarkeit für Motorsport-Engagements durch innovative Studie

Die Sponsoring-Welt hat sich verändert. Wurden in den letzten Jahren meist emotionale Gründe für ein Sportsponsoring im Motorsport angeführt, so liegt der Fokus heute auf Messbarkeiten und KPIs, die in einer entsprechenden Strategie festgelegt werden.

Wir bei tolimit haben uns die Frage gestellt, wie wir die Messbarkeit im Motorsport erhöhen und emotionale Engagements und ihre Wirkung wissenschaftlich belegen können. Fakt ist, dass es hier eine große Forschungslücke gibt. Diese wollen wir gemeinsam mit der renommierten Deutschen Sporthochschule Köln schließen. Dadurch können wir eure Sponsorings risikofreier und effektiver gestalten sowie nachhaltige Aktivierungen gestalten.

Dazu referierte der Konrektor und Leiter des ökonomischen Instituts Prof. Dr. Christoph Breuer bei der diesjährigen Jahresstartveranstaltung.

Die Marke auf der Pole Position
tolimit macht Aktivierungs-Leistungen anfassbar und nachhaltig

Der Vertriebsverantwortliche Christian Göbel stellte bei der diesjährigen Jahresstartveranstaltung ein optimiertes und zukunftsorientiertes Produktportfolio vor. Dabei fokussieren wir uns auf die drei wichtigen Bausteine eines Motorsport-Engagements: Markenaktivierung, Vertriebsaktivierung und Mitarbeiteraktivierung. Nach dem Motto „Motorsport sehen, fühlen und erleben“ bekommen Marken in Zukunft umfangreiche Leistungen und internationale Umsetzungen geboten, um bestehende und neue Engagements optimal zu verzinsen.

Dabei ist uns die Unabhängigkeit und Individualität besonders wichtig: „Mit unseren 30 Jahren im aktiven Sport sind wir die Experten im Motorsport. Unser Netzwerk und Know-how lässt eine Aktivierung weltweit und in den verschiedensten Serien bzw. Plattformen zu“, so Christian Göbel auf der Veranstaltung.

Passend dazu gibt es eine erneuerte Website die umfassende Informationen bereit hält.

Im Namen aller Feinschmecker…
sagt tolimit Danke!

Zu solch einem erfolgreichen Tag haben ebenso Heinzi, Mimmo und Familie de Martin beigetragen, indem sie uns den Tag über mit vielen Leckereien und einem unvergesslichen Genuss versorgt haben. Vielen Dank!

„Nur eins ist besser als eine Tasse guter Kaffee: zwei Tassen guter Kaffee.“

Ganz herzlich möchten wir uns bei coffee perfect für die gelungene Partnerschaft auf der Jahresstartveranstaltung bedanken.

tolimit Konfigurator
,,Was können wir für sie tun?“

Wenn du Interesse an einer Zusammenarbeit mit der Motorsport-Agentur Nummer eins hast, dann nutze unseren tolimit Konfigurator. Nach nur drei simplen Fragen, wird ein Ansprechpartner dargestellt. Er kann dich individuell beraten, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte.

© 2019 tolimit GmbH

Kontakt:
tolimit GmbH
Von-Siemens-Str. 1
49393 Lohne 
Germany