Einen Rennwagen aufbauen als Teambuilding-Maßnahme, noch dazu einen Porsche: eine nicht allzu häufig gehörte Idee. Wenn dazu noch ein Sieg auf dem Nürburgring kommt, wird es außergewöhnlich bis berichtenswert. Zwei Wuppertaler Freunde des Porsche-Sports setzten sich bei der dritten Ausgabe der Nürburgring Classic (24. – 26. Mai 2019 ) mit allem Nachdruck in Szene. Mit ihrem Porsche 944 turbo Cup fuhren sie im Feld der Youngtimer-Trophy in ihrer Klasse voraus – der erste große Erfolg, auch für Roland Heidl Automobiltechnik aus Düsseldorf-Eller.

Verantwortlich für den Inhalt: Carsten Krome Netzwerkeins

Weiterlesen? Gerne, hier!

http://roland-heidl.com/bei-der-dritten-ausgabe-der-nuerburgring-classic-klassensieg-fuer-den-aptive-porsche-944-turbo-cup-by-heidl/