Dem Weg zum Himmel wird nachgesagt, er sei steinig. Mitunter spielen aber auch glückliche Umstände eine Rolle, so zum Beispiel bei Thorsten Stadler und dessen Unternehmen tst sport + technik. Auch wenn die hochtechnologisch anmutenden C-Klassen von Mercedes-Benz in ihrem letzten Entwicklungsstadium auch heute noch einen Hauch von ganz großer Show verbreiten, war dem nicht immer so. Glückliche Umstände legten vor sieben Jahren den Grundstein zu jener Alleinstellung, die die Spezialisten für Sport- und Renntourenwagen im Zeichen des guten Sterns auf allen Straßen aus Hann.-Münden heutzutage innehaben. Carsten Krome dokumentiert die Meilensteine nach dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2013. Dass die Geschichte auf dem Hof eines Smart- und Gebrauchtwagenhändlers im Großraum Karlsruhe beginnt, ist allerdings kein Zufall: die tst-Story, zweiter Teil.

Weiterlesen? Gerne, hier – auf der offiziellen Website von tst sport + technik:

https://tst-sport.de/neuigkeiten/wie-wir-wurden-was-wir-sind-das-hohe-c-auch-ein-resultat-gluecklicher-umstaende-die-tst-story-zweiter-teil/

Verantwortlich für Inhalt, Archiv und Fotografie: Carsten Krome Netzwerkeins