Am 3. Juli um 9.01 Uhr stand es fest: Mit mehr als 100.000 in 28 Tagen allein über das soziale Netzwerk Facebook erreichten Personen übertraf die netzwerkeins GmbH das eigene, zu Jahresbeginn vorsichtig formulierte Reichweiten-Ziel, das in Addition mit weiteren Online-Kanälen wie YouTube, Instagram oder LinkedIn nochmals positiver ausfällt. Abgesehen davon, begleitet diesen Meilenstein eine vielleicht etwas überraschende Erkenntnis: Alle nachstehend dokumentierten Maßnahmen galten allein der Markteinführung einer neuen, klassischen Printausgabe. Schon zum zweiten Mal im laufenden Kalenderjahr 2021 kam eine hochwertig gedruckte Edition des Sportwagenmagazins werk1 nine | eleven boxerstories in den deutschsprachigen Handel. Am 9.11. wird die Trilogie mit einer dritten Heftfolge ihren Abschluss finden – in einem kommunikativen Umfeld, das lebendiger und attraktiver ist denn je.

Die Schlagzeilen:

Auf anhaltend gutem Niveau: Durchgehend mehr als 50.000 auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook in einer Woche erreichte Personen sprechen für Inhalt, Relevanz und Reichweitenstärke.

22.500 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook für ein Schweizer Porsche-Backdate-Projekt: Die werk1-Story über Urs Erbacher setzt einen neuen kommunikativen Meilenstein.

Medien- und Kommunikationsmix als aktive Unterstützung eines klassischen Printmediums: Videoproduktionen auf Facebook und YouTube erschließen neue, zusätzliche Zielgruppen-Potenziale.

22.500 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook für ein Schweizer Porsche-Backdate-Projekt: Die werk1-Story über Urs Erbacher setzt einen neuen Meilenstein.

22.500 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook für ein Schweizer Porsche-Backdate-Projekt: Die werk1-Story über Urs Erbacher setzt einen neuen Meilenstein.

Die halbjährliche Reichweiten-Auswertung der netzwerkeins GmbH zeigt nicht nur, dass sich die zu Jahresbeginn 2021 vorsichtig ausgegebene Prognose von 100.000 in 28 Tagen erreichbaren Personen als ein realistisches Ziel erwiesen hat. Vielmehr stellt sich auch die inhaltliche Ausrichtung als unverändert Zielgruppen-adäquat heraus. So erreichte ein einzelner Auszug aus der aktuellen werk1-Druckausgabe 02 | 2021, im Handel seit dem 9. Juni, 22.500 interessierte Leser. Dabei handelte es sich um den Teaser zu einem Beitrag über den Schweizer Urs Erbacher und seine Backdate-Projekte auf Porsche-Basis, der auf großzügigen zehn Seiten nachgelesen werden kann. Wichtige Kennzahlen in diesem Zusammenhang: 1.773 Interaktionen des zunächst auf Instagram platzierten Posts sowie 70 Teilungen in relevanten Fangruppen auf Facebook.

13.443 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook: Die Anziehungskraft der Renntourenwagen-Klassiker, zum Beispiel am BILSTER BERG, ist ungebrochen.

13.443 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook: Die Anziehungskraft der Renntourenwagen-Klassiker, zum Beispiel am BILSTER BERG, ist ungebrochen.

Renntourenwagen-Klassiker am BILSTER BERG: eine unverändert schlagkräftige Kombination. So erreichte zum Beispiel eine am 30. Mai 2021 auf Europas schönster Test- und Präsentationsstrecke aufgenommene Bilderserie von Carsten Krome 13.443 Personen, wirkungsvoll begleitet von einem professionell umgesetzten Video auf YouTube sowie auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook. In der Hitliste der aktuell sechs Reichweiten-stärksten Beiträge bedeutet dies Rang zwei, wenn auch mit einem Abstand von mehr als 9.000 erreichten Personen zur Highlight-Story über Urs Erbacher und seine Porsche-Kreationen. Übrigens hat der netzwerkeins-eigene YouTube-Kanal zwischenzeitlich die 65.000 Views überschritten: Auch das ist eine Notiz wert.

12.723 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook: Die Würdigung zum 80. Geburtstag des Wuppertaler Rennsport-Heroen Jürgen Neuhaus setzte Akzente.

12.723 erreichte Personen auf Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook: Die Würdigung zum 80. Geburtstag des Wuppertaler Rennsport-Heroen Jürgen Neuhaus setzte Akzente.

Rennsport-Legenden, Menschen und ihre Maschinen: seit Anbeginn ein inhaltlicher Schwerpunkt, repräsentiert durch rennsport revue, das Heft im Heft in werk1. So setzte die Würdigung zum 80. Geburtstag des Wuppertaler Rennsport-Heroen Jürgen Neuhaus Akzente. Aber nicht nur das: Die Erinnerung an einige seiner berühmten  (Porsche-)Rennfahrzeuge kam in gleichem Maße an. 12.723 erreichte Personen sind ein Indiz dafür. Auf ebenso positive Resonanz stieß der runde Geburtstag eines anderen Porsche-Rennfahrers: Christian Menzel (50). Die Hommage an den Champion aus dem Carrera Cup fand lebhaften Anklang. Und im Vormonat erzielte die Hommage an den 40 Jahre zuvor verstorbenen Schweizer Sportwagen-Rennfahrer Herbert Müller eine ähnlich große Wirkung.

Kleiner Opel Kadett, großes Echo: 13.295 erreichte Personen unterstrichen, dass Rennsport-Legenden keine Domäne großer Exklusivmarken sein müssen – in der Rubrik rennsport revue haben sie ihren Platz.

Kleiner Opel Kadett, großes Echo: 13.295 erreichte Personen unterstrichen, dass Rennsport-Legenden keine Domäne großer Exklusivmarken sein müssen – in der Rubrik rennsport revue haben sie ihren Platz.

Kleiner Opel Kadett, großes Echo: 13.295 erreichte Personen unterstrichen, dass Rennsport-Legenden keine Domäne großer Exklusivmarken sein müssen. Im Zusammenhang mit dem #Projekt75 am BILSTER BERG etablierte sich ein 1988 erstmals in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) eingesetzter Fronttriebler unter den ersten Sechs der Monatsauswertung. Volumenmarken kommen ganz einfach an – und haben bei Carsten Krome Netzwerkeins @Facebook traditionell ihren festen Platz. Das ist nicht zuletzt auf die seit 30 Jahren bestehende Partnerschaft mit Steffan Irmler, einem der Protagonisten des Opel-Sports, zurückzuführen. Wenn man gemeinsam an einem Strang zieht, kann man gemeinsam viel erreichen.

(Bisher) 10.449 erreichte Personen: Kreative Konversionen auf Porsche-Basis sind seit Anbeginn das wichtigste Anliegen des Sportwagenmagazins werk1 nine | eleven boxerstories.

(Bisher) 10.449 erreichte Personen: Kreative Konversionen auf Porsche-Basis sind seit Anbeginn das wichtigste Anliegen des Sportwagenmagazins werk1 nine | eleven boxerstories.

(Bisher) 10.449 erreichte Personen: Kreative Konversionen auf Porsche-Basis sind seit Anbeginn das wichtigste Anliegen des Sportwagenmagazins werk1 nine | eleven boxerstories. Da verwundert es nicht, dass sich ein News-Beitrag aus der Nachrichtenredaktion (Rubrik: media center) unter den sechs Top-Themen der zurückliegenden 28 Tage befindet – dabei ist das Backdate-Projekt auf Grundlage der Neunelfer-Baureihe 964 in der aktuellen Ausgabe noch gar nicht dokumentiert, sondern lediglich auf einer Doppelseite kurz angeschnitten worden. Die Devise lautet: Fortsetzung folgt – spätestens am 9.11., dann in einer ausführlichen Reportage auf mindestens acht Druckseiten in der werk1-Ausgabe 03 | 2021.

7.704 erreichte Personen: 996 kann so ansprechend sein! Der erste Porsche 911 mit Flüssigkeitskühlung tat sich naturgemäß schwerer als seine Vorgänger mit Kühlgebläse-Lüfterrad.

7.704 erreichte Personen: 996 kann so ansprechend sein! Der erste Porsche 911 mit Flüssigkeitskühlung tat sich naturgemäß schwerer als seine Vorgänger mit Kühlgebläse-Lüfterrad.

7.704 erreichte Personen: 996 kann so ansprechend sein! Der erste Porsche 911 mit Flüssigkeitskühlung tat sich naturgemäß schwerer als seine Vorgänger mit Kühlgebläse-Lüfterrad. Zur Internationalen Automobil-Ausstellung (kurz: IAA) in der Frankfurter Messe 1997 in den Weltmarkt eingeführt, brachte der 996 zwar das Erfolgsmodell GT3 hervor, dennoch hielt sich bis heute eine Grundskepsis gegenüber dem fahrdynamisch wegweisenden Türöffner ins neue Jahrtausend. Der Teaser zu einem Einzelportrait in der aktuellen werk1-Ausgabe 02 | 2021 räumte mit einem Vorurteil auf: Es ist bei geeigneter Präsentation und Terminierung also doch möglich, einen relevanten Zielgruppen-Anteil für den postmodernen Breitensportler aus Stuttgart-Zuffenhausen zu begeistern.

Mehr als 100.000 online erreichte Personen in 28 Tagen (vom 6. Juni bis 3. Juli 2021): die Einzelauswertung der sechs Highlight-Themen im Überblick.