15. Januar 2019: Eisenmann Exhaust Systems, Entwickler und Hersteller hochwertiger Automobil-Abgasanlagen aus Hemmingen in Baden-Württemberg, beendet nach drei Jahren das Engagement als Sponsoring-Partner der Rennsport-Serie Tourenwagen Classics.

Zwei Generationen, stets engagiert im Auftrag der (auto-)mobilen Klangkultur: Sarah Eisenmann und ihr Vater Rolf, der das Unternehmen 1988 gründete. Fotografie: Carsten Krome Netzwerkeins am 17. Februar 2017 am Hockenheimring

Nach drei Jahren als Sponsoring-Partner der Rennsport-Serie Tourenwagen Classics beendet Eisenmann Exhaust Systems das Engagement. Zur Saison 2019 nimmt das 1988 von Rolf Eisenmann gegründete, mittelständische Unternehmen sein mehr als 30-jähriges Bestehen zum Anlass, die Marketing-Kommunikation nachhaltig neu auszurichten und veränderte Schwerpunkte zu setzen. „Schön war die Zeit!“, kommentiert Sarah Eisenmann, die im Unternehmen verantwortlich ist für den Auftritt am Markt und die entsprechende Positionierung, „gern haben wir die Gelegenheit wahrgenommen, unsere Classic-Produktlinie zu kommunizieren. Dies in Kombination hat für uns einen Sinn ergeben. Trotz alledem müssen wir im Auge behalten, dass der Innovationsdruck innerhalb unseres spezifischen Handlungsraums, in dem wir uns tagtäglich bewegen, nicht zuletzt Konsequenzen in unserer Außendarstellung erfordert. In einer Rennsport-Serie wie den Tourenwagen Classics, in der es inhaltlich um historische Renntourenwagen aus der DTM, der ITC und der STW früherer Tage geht, führt die Blickrichtung zwangsläufig in die Vergangenheit. Wir sind jedoch mehr denn je gehalten, mit unseren Lösungen für Hochleistungs-Automobile wie zum Beispiel den aktuellen BMW M2 Competition die Gegenwart und die Zukunft stärker als bisher in den Fokus zu nehmen. Daran ändert die Tatsache nichts, dass die Tourenwagen Classics immer wieder auch im Rahmenprogramm der heutigen DTM auftreten. Der Schulterschluss mit dem, was früher einmal war, bleibt unverändert in den Köpfen.“

In der beliebten Fotobox des Sportwagenmagazins werk1 | sports | cars | culture: Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet by Eisenmann Exhaust Systems vor der monumentalen Südtribüne des Hockenheimrings. Fotografie: Carsten Krome Netzwerkeins am 17. Februar 2017

Unternehmensgründer Rolf Eisenmann fügt hinzu: „Natürlich schlagen unsere Herzen für die gute, alte Zeit – meins ganz besonders. Aber wir sind andererseits auch verpflichtet, unsere Mittel und Kräfte konsequenter als bisher zu fokussieren, uns stehen nicht die ökonomischen und personellen Möglichkeiten eines großen Konzerns zur Verfügung. Darum machen wir nach drei Saisons nun einen Schnitt und freuen uns, unseren Beitrag zur Etablierung eines innovativen Rennformats für die klassischen Tourenwagen von Anfang an geleistet zu haben. Wir bleiben den Tourenwagen Classics und ihren Initiatoren freundschaftlich verbunden und bedanken uns für die vertrauensvolle, intensive Zusammenarbeit!“

Nachweislich mehr PS-Leistung, mehr Drehmoment und natürlich auch eine veränderte Klangkultur: Im Vordergrund steht jedoch eine spürbar dynamischere Kraftentfaltung bei verbesserter Motorcharakteristik. Pressefoto: Eisenmann Exhaust Systems

Über die Schwerpunkte im Marketing-Mix 2019 wird Eisenmann Exhaust Systems in Kürze informieren. „Wir planen langfristig, auch das Engagement bei den Tourenwagen Classics war auf drei Jahre angelegt“, bestätigt Sarah Eisenmann, „dabei sind wir uns der Tatsache bewusst, dass der Stellenwert flankierender Maßnahmen neben einem reinen Sponsoring-Engagement immer weiterwächst. Unsere Kunden erwarten von uns in immer stärkerem Maße eine Art „virtuellen Verkaufsraum“ zu neuen Produkten, nicht nur in einem Online-Shop. Für ein Unternehmen unserer Größenordnung liegt die eigentliche Wertschöpfung künftig auf diesen Ebenen. Diese Verantwortung für uns und unsere Mitarbeiter hier vor Ort in Hemmingen nehmen wir ernst, unsere Strategie passen wir entsprechend längerfristig an.“

Netzwerkeins | Kontaktdaten

Sarah Eisenmann
Leitung Marketing & Vertrieb // Head of Marketing & Sales
Saarstraße 45 • 71282 Hemmingen • Germany
+49 7150 9574-0
marketing@eisenmann-technik.de

http://www.eisenmann-exhaust-systems.de

Auch das könnte Sie zum Thema Eisenmann Exhaust Systems interessieren:

Eisenmann’sche Quadrophonie: auch im klassischen Porsche 911 Carrera 3,2 Liter.

https://www.netzwerkeins.com/2018/03/25/die-eisenmannsche-quadrophonie/

Völlig losgelöst: Porsche Cayman GT4 (Typ 981c) by Eisenmann Exhaust Systems.

https://www.netzwerkeins.com/2018/03/28/voellig-losgeloest-cayman-gt4-by-eisenmann/