Im neuen Livestream-Talkformat #BilsterBergFaces geht es um Menschen und um ihre Geschichten. An zunächst drei der einmal im Monat auf der 4.2 Kilometer langen Präsentations- und Rennstrecke mitten im Teutoburger Wald stattfindenden Gesellschafter-Wochenenden stehen Persönlichkeiten aus dem Motorsport, der Automotive-Industrie und aus dem Kreis der Gesellschafter Rede und Antwort. Das Programm, moderiert von Carsten Krome, wird live vom Bilster Berg gesendet und über die Social-Media-Kanäle verbreitet. Auch Protagonisten wie Thorsten Stadler oder Jörg Hatscher werden im Laufe des Jahres daran teilnehmen. Die offizielle Premiere ist für Samstag, den 16. März, zur besten Sendezeit vorgesehen. Mitwirkende: unter anderem Altfrid Heger aus Essen.

Wiedersehensfreude auf gut Niederrheinisch: 1995 wurde Jörg Van Ommen aus Moers DTM-Vizemeister mit der C-Klasse von Mercedes-Benz, die er inzwischen wieder pilotiert. Archivbild: rennsport revue | legenden leben.

Weiterlesen? Gerne, hier!

#BilsterBergFaces, das Warm-Up am 26. Februar 2019: Thorsten Stadler intoniert das Hohe C.

https://rennsport-revue.de/2019/02/27/bilsterbergfaces-der-prolog-am-26-februar-2019-thorsten-stadler-intoniert-das-hohe-c/