Holz vor der Hütte.

#LifesBetterWithCameras. Ein Porsche 911 GT3 RS (Typ 991.1 – MJ 2015) mit weniger als 20 Kilometern Laufleistung.

In den verwinkelten Kulissen des Holz- und Palettenwerks Heinrich Lüffe-Baak bei Harsewinkel-Greffen gilt es an einem Sonntag im April, eine Porsche-Preziose mit weniger als 20 Kilometern Laufleistung (!) gemeinsam mit Heitgreß Performance aus Warendorf in Szene zu setzen. Der 911 GT3 RS 4.0 der Modellgeneration 991.1 hat mittelfristig das Potenzial für erfreuliche Wertentwicklungen – auch oder gerade in der 2015 erstmals gesehenen Werks-Präsentationsfarbe „Lavaorange“.

Alles beginnt am 20. Mai 2012: Schon seit sieben Jahren ist das Holz- und Palettenwerk Heinrich Lüffe-Baak bei Harsewinkel-Greffen auch ein Schauplatz exklusiver Porsche-Fotoproduktionen.

Holz vor der Hütte: Porsche 911 GT3 RS (Generation 991.1) mit weniger als 20 Kilometern Laufleistung. Photographie: Carsten Krome Netzwerkeins in Zusammenarbeit mit Heitgreß Performance, Warendorf

Es ist schon nachmittags, als ein VW Caddy mit Recklinghäuser Kennzeichen auf das abgesperrte Betriebsgelände an der Versmolder Straße rollt. Und es ist Sonntag, doch das war noch nie ein Hindernis. Mit vielen Protagonisten ergab sich in elfeinhalb Jahren in der Verantwortung für eine Porsche-Monatszeitschrift allenfalls an Sonn- und Feiertagen die Gelegenheit zu einem Stelldichein – Zeit, um auch die Faszination des Holz- und Palettenwerks wirken zu lassen. Ein Porsche-Freund aus der Nachbarschaft hat den Kontakt zu Tobias Lüffe-Baak, den Nachfahren des Gründervaters Heinrich Lüfte-Baak, hergestellt … (to be continued)

Weiterlesen? Sehr gerne – in werk1 #001 nine | eleven boxerstories.

Ausgabe verpasst? werk1 nine | eleven boxerstories #001 | 2019: jetzt ganz bequem im neuen Online Store Netzwerkeins | Go! für 4.30 EUR (Sonderpreis) zuzüglich der Versandkosten nachbestellen.

https://www.netzwerkeins.com/2020/04/29/heft-verpasst-werk1-nine-eleven-boxerstories-ausgabe-001-2019-jetzt-online-nachbestellen/

… außerdem könnte Sie das hier interessieren:

#LifesBetterWithCameras | Roadstop #003 | 2018: Rückkehr an die werk1-Fotolocation Nummer eins. https://www.netzwerkeins.com/2018/04/15/lifesbetterbehindcameras/

… und das geschah zwei Tage zuvor, am 13. April 2018, auf dem Hockenheimring: 

2018-Apr-13-Benny-Hey-Carrie-Schreiner-Dunlop60

Eitel Freude: Carrie Schreiner sicherte sich den Gesamtsieg, „Benny Hey“ den zweiten Rang; Fotografie: Farid Wagner, Roger Frauenrath, DMV-GTC

Dunlop 60: Carrie Schreiner krönt fulminanten Auftritt mit dem Sieg im Einstunden-Rennen.

https://www.netzwerkeins.com/2018/04/13/dunlop-60-carrie-schreiner-kroent-fulminanten-auftritt-mit-dem-sieg-im-einstunden-rennen/