>>> Schöner, schnieker, schneller.

>>> Noch schöner, Noch schnieker. Noch schneller.

Üblicherweise sind das die Leitmaxime der Sportwagen-Branche – irgendwie ja auch allzu verständlich. Denn bei einem Sportfahrzeug geht es nun einmal um Performance. Dass aber einer der führenden Porsche-Couturiers auf die Frage nach der erreichbaren V/max fast wegwerfend mit dem Verweis auf die Bedeutungslosigkeit dieser Kennzahl reagiert, überrascht dann doch. Aber genau das ist passiert. Der Anlass: die Begegnung mit der neuesten Kreation von Thomas Nater und seinen Göttinger Spezialisten von AP Car Design. Ein Paradigmenwechsel oder der Besonderheit eines aufwändigen (Langzeit-)Projektes geschuldet? Oder beides? Schließlich handelt es sich hier um ein Modell, das die Geschwindigkeit schon in seinem Namen trägt, einen Speedster – mit Allradantrieb. Puristen mögen schwer aufstöhnen und bemerken, dass es das „beim Porsche nie gegeben hat“. Stimmt. Es gibt sie eben: Menschen, die sich vier angetriebene Räder und eine flache Scheibe wünschen – und kein Quartettspiel um eine zitternde Tachonadel. Womit Sie mit uns bereits in die Geschichte eingestiegen wären.

( … to be continued … )

Sie möchten weiterlesen?

Sehr gerne – in der neuen werk1, Ausgabe #001 | 2020. Am letzten Freitag im Juli im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.

Oder jetzt im neuen >>> NETZWERKEINS | ONLINE STORE bestellen:

https://www.netzwerkeins.com/produkt/werk1-ausgabe-nr-001-sommer-2020/

>>> Informationen zur neuen werk1, Ausgabe #001 | 2020, finden Sie hier:

https://www.netzwerkeins.com/2020/07/23/neues-leben-fuer-die-eins-werk1-sports-cars-culture-meldet-sich-zurueck-runderneuert-am-letzten-tag-im-juli-20-20-im-guten-zeitschriftenhandel/

Einen ersten Eindruck können Sie sich auch auf YouTube verschaffen: In einem knapp vierminütigen #OneTaker nimmt Carsten Krome Sie mit auf eine Tour rund ums Auto.

>>> Jetzt auf netzwerkeins_tv by Carsten Krome anschauen: