Auch bei der 22. Auflage des Jochpass-Oldtimer-Memorials dürfen sich maximal sechs Enthusiasten des motorisierten Bergsports auf einmalige (Fahr-)Erlebnisse und Begegnungen freuen. Sebastian „Baschdi“ Sommer, inzwischen ein ausgewiesener Kenner der alten Salzfrächterstraße von Bad Hindelang hinauf nach Oberjoch im Hochallgäu, bittet einmal mehr ausgewählte Fahrgäste zum Tanz der 105 heißen Kurven. Sein gelber Gipfelstürmer ist ein Porsche 911 S/T mit gut und gerne 280 PS aus 2.500 ccm Hubraum, der mittels eines zweiten Sitzes zum „Yellow Cab“, einem exklusiven Renntaxi, umfunktioniert worden ist. Doch nicht nur die intensiv durchlebten 5 Minuten und 20 Sekunden im Renncockpit, im Millimeterabstand vorbei an hohen Felswänden, machen das diesjährige Programm aus. An zweieinhalb Tagen sind Sie voll integriertes Teammitglied – und natürlich auch darüber hinaus, in der Zeit danach. (Lesedauer: 3 Minuten)

Das Wichtigste im Überblick:

Gelber Gipfelstürmer: Porsche 911 S/T von Sebastian „Baschdi“ Sommer nach 2013 und 2019 schon zum dritten Mal beim Jochpass-Oldtimer Memorial in den Allgäuer Alpen am Start.

Maximal sechs Beifahrerplätze verfügbar: exklusives Renntaxi-(Fahr-)Erlebnis, zwei Übernachtungen im Kurort Bad Hindelang und zwei zünftige Sportfahrerabende mit dem Team inbegriffen.

Guided Driving auf den Riedbergpass mit dem eigenen Sportwagen: Wer nicht im Renntaxi sitzt, kommt mit auf die Grasgehrenhütte auf 1.420 Metern Meereshöhe – Stilkunde inklusive.

5,49 Kilometer Streckenlänge, 105 Kurven, 300 Meter Höhenunterschied: Der Jochpass, ein Teilabschnitt der Bundesstraße 308 zwischen Bad Hindelang und Oberjoch, ist auch beim 22. Jochpass-Oldtimer-Memorial eine besondere Herausforderung inmitten der alpinen Urlaubsregion des Oberallgäus. Sebastian „Baschdi“ Sommer nimmt sie schon zum vierten Mal nach 2013, 2018 und 2019 im Porsche 911 an – und maximal sechs begeisterte Fahrgäste mit. Diese können ihr exklusives Erlebniswochenende zum Paketpreis von 911,00 EUR inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer reservieren.

> JETZT im neuen NETZWERKEINS | ONLINE STORE unter dem nachfolgenden Direktlink verbindlich bestellen:

https://www.netzwerkeins.com/produkt/22-jochpass-oldtimer-memorial-16-18-oktober-2020-sebastian-baschdi-sommer-nimmt-sie-mit-im-porsche-renntaxi-ueber-den-jochpass/

Das Angebot umfasst zwei Übernachtungen im Kurort Bad Hindelang – das Rennfahrerlager ist fußläufig in einem schönen Spaziergang durch die Gemeinde zu erreichen. Darüber hinaus erwarten die Gäste zwei zünftige Sportfahrerabende mit launigen Gesprächen und bayerischem Abendessen sowie ein Guided Driving auf den Riedbergpass mit der Grasgehrenhütte auf 1.420 Metern Meereshöhe. „Nur die Getränke sind in unserem Angebot nicht enthalten“, präzisiert Sebastian „Baschdi“ Sommer, der das Programm „Gelber Gipfelstürmer“ (ursprünglich: #Race2Cloud) schon zum vierten Mal im Schulterschluss mit Carsten Krome Netzwerkeins durchführt. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade in dieser Hinsicht die Bedürfnisse individuell grundverschieden sind. Man kann das schwerlich auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Darum soll ein jeder für sich selbst entscheiden, was er – oder sie – sich zu Gemüte führen will.“

Einmal mehr nehmen die Fahrgäste im historischen, 280 PS leistenden Porsche-Renntaxi regulär am 22. Jochpass-Oldtimer-Memorial teil – Papierabnahme, Helmausgabe und Rundgang durch das Fahrerlager inklusive. Die einzelnen Wertungsläufe auf dem Jochpass finden am Samstag und Sonntag statt. Geplant sind täglich zwischen drei bis vier gewertete Fahrten, die als ein Einzelzeitfahren abgehalten werden. Die Fahrzeuge der Teilnehmer starten hintereinander in die anspruchsvolle Strecke, der zeitliche Abstand ist ausreichend bemessen. Der technische Bestzustand des eingesetzten Porsche 911 S/T wird am Freitag vor der Veranstaltung bei der technischen Abnahme eingehend überprüft – auch zur Sicherheit der Teilnehmer. Sie werden mit einem Sechspunktgurt in einem Profilschalensitz auf Ihre Renntaxifahrt vorbereitet.

Das (Fahr-)Erlebnis im Porsche-Renncockpit, im Millimeterabstand vorbei an hohen Felswänden, umgeben von den bis 2.500 Meter hohen Gipfeln der Allgäuer Bergwelt, ist so eindrücklich wie unvergesslich. Später, bei der Rückführung ins Tal, erhalten Sie eine zweite Fahrt in entgegengesetzter Richtung. Als unser voll integriertes Teammitglied sind Sie bei allen Aktivitäten hautnah dabei. Sie können Fragen stellen, die hochkarätige Technik in Augenschein nehmen, mit uns durch den Ort schlendern – zweieinhalb schöne Tage abseits vom Alltag mit uns verbringen, endlich einmal abschalten.

Lust drauf bekommen?

Übrigens, hier werden Sie untergebracht sein: http://www.sonnenpark-hindelang.de

JETZT im neuen NETZWERKEINS | ONLINE STORE unter dem nachfolgenden Direktlink verbindlich bestellen: https://www.netzwerkeins.com/produkt/22-jochpass-oldtimer-memorial-16-18-oktober-2020-sebastian-baschdi-sommer-nimmt-sie-mit-im-porsche-renntaxi-ueber-den-jochpass/

Gesamtverantwortlich: Carsten Krome Netzwerkeins, Münster

Fotografie: Niclas und Conny Hippmann, Bilderbuch Allgäu

Die wichtigsten Fakten:

Zeitraum: 16.10.2020 – 18.10.2020 | Ihr Nennungsschluss: 06.09.2020
Ort: D-87541 Bad Hindelang im Oberallgäu
Das 22. Jochpass Oldtimer Memorial besteht aus einer Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP Berg) in 6 – 8 Wertungsläufen, verteilt über 2 Tage auf der zu diesem Zweck abgesperrten Bundesstraße B 308 zwischen Bad Hindelang (Start am Kurhaus) und Oberjoch (Ziel am Ortseingang, 60 Meter vor der Tankstelle Ardovara). Streckenlänge: 5,49 Kilometer, 105 Kurven, 300 Meter Höhenunterschied.

Paketpreis: 911,00 EUR inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer (Leistungsumfang: siehe oben im Text; netto-Paketpreis ohne MwSt.: 785,35 EUR)

 

Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen?

Sehr gerne!

Nutzen Sie dazu bitte folgende Kontaktdaten:

Carsten Krome Netzwerkeins

Zeitschriftenverlag | Public Relations

Verband der Zeitschriftenverlage in Nordrhein-Westfalen e.V.
VZVNRW 431578

werk1 sports | cars | culture
h11 | my heaven eleven
– eingetragene EU-Marken –

geprüfter Public Relations Berater DAPR

Richard-Wagner-Straße 6a
D-48165 Münster

Mobil: 0173 16 81 541

netzwerkeins@web.de
carstenkrome@web.de
carsten.krome@yahoo.de

Filmerlebnis auf netzwerkeins–tv, unserem offiziellen YouTube-Kanal:

Stürmen Sie zur Einstimmung mit uns auf den Jochpass!