#BergeVersetzen

Was haben wir eigentlich am vergangenen Sonntag auf dem Jochpass angestellt, wie hängt das alles zusammen? Nur für einen Tag machten wir mit beim 20. Jochpass-Oldtimer-Memorial, um Berge zu versetzen. Was es damit auf sich hat, fasst Carsten Krome zusammen.

Blenden wir kurz zurück: Es ist Freitag, der 11. Oktober 2013. Das weite Rund der Gipfel, die sich rund um Bad Hindelang in den Allgäuer Alpen auftürmen, steht seit der Mittagszeit unter Dampf. Geschneit hat es in den vergangenen Tagen, und mit dem Altweibersommer sind wieder vertretbare Temperaturen zurückgekehrt. Zwei Freunde, die mitten auf dem Busbahnhof der Gemeinde ihr Zeltlager eingerichtet haben, atmen erleichtert auf. Freaks, Weltverbesserer? Nicht ganz, und irgendwie doch…

Weiterlesen? Gerne, hier!

https://rennsport-revue.de/2018/10/06/my-heaven-11-siebter-himmel-kann-doch-jeder-nehmen-wir-den-elften/