Der 1989er 911 Carrera Speedster 3.2 im Werks-turbo-Look und seine Stückzahl – ein kontrovers diskutiertes Kapitel. Während die Gesamtproduktion dieser Baureihe mit 2.103 Einheiten unstrittig ist, wird über die sich automatisch anschließende Frage, ob 161 oder 171 Schmalversionen von dieser Auflagenzahl abzuziehen sind, emotional diskutiert.

Das Zünglein an der Waage: anscheinend zehn rechts- gelenkte Speedster in Schmalversion. Zumindest lässt sich – als kleinster gemeinsamer Nenner – fest- stellen, dass im Modelljahr 1989 weniger als 2.000 Speedster mit dem 1.775 Millimeter breiten turbo-Look gebaut worden sind. Populäre Außenlackierungen waren „Indischrot“ oder „Schwarz A1V9“, etwas seltener entschieden sich Neuwagenkunden zugunsten der Farbe „Silber metallic 980/S7“. Das hier eingefangene Exemplar mit gerade erst 23.578 Kilometern Original-Laufleistung zeigte sich im Fünfseenland, gut 25 Kilometer südwestlich von München …

…. (to be continued)

Weiterlesen? Sehr gerne – in werk1 #001 nine | eleven boxerstories.

Im Zeitschriftenhandel ab Freitag, 9. August 2019. Bestellen Sie Ihre persönliche Ausgabe ganz bequem online: https://www.carsten-krome.de

Rotwild: Das hier eingefangene Exemplar mit gerade erst 23.578 Kilometern Original-Laufleistung zeigte sich bei Niko Wieth am Argelsrieder Feld in Weßling, dem Standort der [a-workx GmbH].

Außerdem könnte Sie das interessieren:

T-Time auf gut bayerisch: 1973er Porsche 911 T lässt US-amerikanisches Restaurations-Drama hinter sich und wird zum Daily Driver.

https://www.netzwerkeins.com/2018/12/29/lifesbetterwithcameras-1973er-porsche-911-t-t-time-auf-gut-bayerisch/

Von Wessling in die Hauptstadt Chinas: [a-workx] entsendet Porsche 911 S zur Langstrecken-Rallye Peking-Paris.

https://www.netzwerkeins.com/2019/02/24/von-wessling-in-die-hauptstadt-chinas-a-workx-entsendet-den-porsche-911-zur-langstrecken-rallye-peking-paris/

Porsche 911 S Rallye Peking-Paris by [a-workx]: die technische Dokumentation in allen Details.

https://www.netzwerkeins.com/2019/02/24/porsche-911-s-rallye-peking-paris-by-a-workx-die-technische-dokumentation-in-allen-details/

Check it on Instagram.com:

View this post on Instagram

#LifesBetterWithCameras Indeed, two different kinds of a machine, but still in the same setting: That‘s what it has been all about in an end-of-the-season-shooting nearby the beautiful Starnberger See, not too far away from the bavarian city of Munich or more simple MUC, like self-respected globetrotters would state. The Porsche 911 Carrera 3.2 Speedster is nowadays a monument in automotive upscale engineering, well-kept @ a-workx of Weßling, a tiny place between lake and big city. Further impressions to be seen in the forthcoming trilogy of german independent sportscar magazine werk1, fully performed by Carsten Krome Netzwerkeins from Münster, Westphalia – approximately 700 kms away from the romantic venue shown off here. #werk1 #werk1SportsCarsCulture #Porsche911 #PorscheSpeedster

A post shared by Carsten Krome Netzwerkeins (@nine_eleven_boxerstories) on